PRL Bienengarnelen

Ich habe diese PRL Bienengarnelen von einem privaten Züchter erhalten. Die Garnelen stammen ursprünglich von den Brilliant Bees ab.

Als Pure Red Line, oder kurz als PRL bezeichnet, werden reinrote Zuchtlinien der Red Bees bezeichnet. Hierbei handelt es sich um Red Bee-Garnelen aus einer Zuchtlinie, in der ausschließlich rote Bienengarnelen fallen, jedoch keine Taiwan Bees oder Snow Whites.

Die Caridina Garnelen sind für Fortgeschrittene Garnelenliebhaber empfohlen, weil sie hohe Ansprüche an ihren Lebensraum haben. Diese Garnelen bevorzugen saure Wasserwerte. Es ist auf genügend Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten zu achten. Dies ist einem dicht bepflanzten Aquarium gegeben. Moosarten wie Christmas-Moos, Perlen- oder Quellmoos sind dabei bestens für ein Garnelenbecken geeignet, da es eine gute Weidefläche für Microorganismen und kleinsten Algenaufwuchs bietet, die von den Garnelen abgegrast werden. Aber auch Junggarnelen finden darin Versteckmöglichkeiten.

Ich mache wöchentlich einen Teilwasserwechsel von 40% bei meinen PRL Bienengarnelen. Dabei wird das Osmosewasser mit SaltyShrimp Bee Shrimp Mineral GH+ nach vorgeschrieben Werten aufgesalzen.

Meine PRL Bienengarnelen werden bei folgenden Wasserwerten gehalten:

Temperatur: 22-24 Grad
pH-Wert: 6,1
Gesamthärte (GH): 6°dH
Karbonathärte (KH): 1°dH
Leitwert: 300µS