Fissidens µ

Pflanzenprofil Fissidens µ

Ich halte das Fissidesn µ ausschließlich submers. Wie die meisten Raritäten, habe ich auch dieses Moos von einem anderen Moosliebhaber erhalten. Da es sehr viele Fissidens Arten gibt, sind einige Arten noch nicht eindeutig bestimmt worden.
 
Die meisten Moosarten sind sehr pflegeleicht. Sie unterscheiden sich durch Größe, Farbe, Aussehen als auch in der Wachstumsgeschwindigkeit. Dabei meine ich aber nicht, dass es schnell wächst! Moose sind grundsätzlich langsam wachsende Arten. Man kann das Wachstum natürlich durch optimale Bedingungen wie viel Licht, CO2 und entsprechende Düngung beeinflussen.
 

Name:  Fissidens µ
Familie:  Fissidentaceae
Gattung:  Fissidens
Ursprung: 
Schwierigkeit:  einfach
Beleuchtung:  gering bis hoch
Wachstumsrate:  sehr langsam
Höhe:  bis 3 cm
CO2:  nicht benötigt aber empfohlen
Platzierung:  Aufsitzerpflanze, Vordergrund
Vermehrung:  Teilung
Anforderung:  Temperatur 18-26°C, PH 5-7, Wasserhärte sehr weich bis mittelhart