Eriocaulon Polaris

Pflanzenprofil Eriocaulon sp. Polaris

Die Eriocaulon sp. Polaris ist eine noch nicht bestimmte Art mit unbekannter Herkunft. Bei mir wächst diese Pflanze bei starker Beleuchtung und Soil Boden. Außerdem habe ich sehr weiches Wasser, eine hohe CO2 Einbringung und konstante Nährstoffversorgung. Wenn sich die Pflanze wohl fühlt, dann ist sie mit ihrem igelartigen Aussehen ein sehr schöner Hingucker im Vorder- bis Mittelgrund des Aquariums. Außerdem bildet sie dann auch Blütenstände, an denen sich Ableger bilden.
 

Name:  Eriocaulon sp. „Polaris“
Familie:  Eriocaulaceae
Gattung:  Eriocaulon
Ursprung: 
Schwierigkeit:  schwierig
Beleuchtung:  hoch
Wachstumsrate:  langsam
Höhe:  10 -12 cm
Breite:  7-10 cm
CO2:  empfohlen
Platzierung:  Vorder- bis Mittelgrund
Vermehrung:  Teilung oder über Knospenbildung
Anforderung:  Temperatur 20-28°C, PH 5-7, Wasserhärte weich